Endgegner

Aus Soldatenspiel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Endgegner.jpg


Damit dein Alltag deines Soldatenlebens nicht so einseitig wird und du nicht in Versuchung kommst lieber zu faulenzen als hart zu arbeiten, tauchen von Zeit zu Zeit lustige Gesellen im Spiel vor deiner Nase auf, die dir nicht gerade wohlgesonnen sind. Lass dich nicht von ihrem teilweise harmlosen Äußeren um den Finger wickeln. Sonst bist du schneller platt, als dass du Dienstvorschrift sagen kannst.

Doch wer sind die bösen Jungs und was kannst du nun gegen diese lustigen Typen unternehmen? Wegrennen gilt net...

Inhaltsverzeichnis

Die Gegner

Wie fiese Gestalten nunmal sind, fühlen sie sich nur in der Gruppe stark und deshalb wirst du nicht nur das Vergnügen mit einer Kreatur haben. Der Obermuffti wird auch gerne mal von seinen Lakaien begleitet, die ihn vor dir schützen sollen, was für ein toller Hecht.
Aber trainiert wie du bist lässt du das an dir abprallen und nimmst dir einen nach dem anderen vor.

Der Ablauf

Du kannst die fiesen Burschen ganz einfach im Spiel erkennen, wenn du das folgende Symbol im Spiel in der Aktionsleiste rechts entdeckst:

Einfach draufklicken und schon springt dir das erste Wesen entgegen. Du musst nun dafür sorgen, dass du ihn k.o. haust und das erfolgt durch einzelne Angriffe. Pro Angriff kämpfst du rundenweise und ziehst der Kreatur so immer mehr seiner Lebenspunkte ab. Je nachdem welchen Dienstgrad du hast und wie hoch deine Werte im Angriff sind, desto unterschiedlich kann so ein Kampf ausgehen. Der eine braucht nur 2 Schläge und der nächste beißt sich die Zähne an ihm aus. Also solltest du gut ausgerüstet sein wenn du in den Kampf ziehst. Um gegen den Endgegner kämpfen zu können, musst du vorher seine zwei Gehilfen aus dem Weg schaffen.

Kosten pro Angriff

Da das Ganze ja schließlich nicht zu deinem Vergnügen geschieht und du beweisen sollst, was du drauf hast, musst du auch ein wenig dafür bezahlen, dass du an dem Spektakel teilnehmen darfst. Jeder Angriff kostet dich 5 Ausdauer. Danach musst du 10 Minuten warten oder kürzt die Wartezeit mit Patronen ab.

Belohnungen

Wenn du stark genug bist, den ersten Gehilfen zu besiegen, erwarten dich Erfahrungspunkte entsprechend deinem Dienstgrad sowie ein großes Fass Soldatenbräu als Verdienst-Booster. Solltest du weiterhin standhaft bleiben und auch den zweiten Gehilfen erfolgreich bekämpfen, erwarten dich Credits gemäß deines Dienstgrades sowie ein riesiger Atropininjektor und eine rote Kiste mit einem Spezialbooster. Zu guter letzt erwartet dich der Endgegner persönlich. Fällt auch dieser, erhälst du Erfahrungspunkte und Credits deinem Dienstgrad angemessen, 10 ZDv'en sowie eine grüne Kiste mit guter Ausrüstung.